Ostereiersuche in Zeyern

Am Mittwoch nach Ostern veranstalteten die Ortsgruppe des Frankenwaldvereins und die Muki-Gruppe wieder die mittlerweile schon fast zur Tradition gewordene Ostereiersuche. Die neue Jugend- und Familienwartin des Frankenwaldvereins, Susanne Vogler, und die Leiterin der Muki-Gruppe, Kathrin Göppner, hatten viele vor allem schokoladige Leckereien besorgt und am Kinderspielplatz sorgsam versteckt.

Zirka 25 Kinder und ihre Eltern wanderten dann von der Ortsmitte zum Kinderspielplatz, um die dort versteckten Süßigkeiten zu suchen. Anschließend spielten die Kinder noch lange auf dem von den Mitgliedern des Frankenwaldvereins in der alljährlichen Putzaktion „Zamm geht’s“ frisch gesäuberten und renovierten Kinderspielplatz.

Bildergalerie